See-Schnitzeljagd

 Die See-Schnitzeljagd wurde von unserem Trailchecker Christian Poleske zusammengestellt.

Sie führt auf seinem Hometrail rund um den Ratzeburger See mit knappen 35km. Zu 85% sind die Strecken auf befestigten Rad- und Wanderwegen zu bewältigen. Es sind aber auch gerade auf der Ostseite des Sees diverse Offroad-Abschnitte mit doch anspruchsvollen Abfahrten, die aber auch je nach Können und auch Wetterabhängig umfahren werden können.

Die Aussicht auf den See ist von allen Seiten und auch zu allen Jahreszeiten sehr schön.

 

Abschalten, die Pedale etwas quälen und vielleicht ist ja sogar ein Eis auf der Strecke zu finden um die Anstrengungen in Form von ca. 32 Kilometern und 250 Höhenmeter auf dem überwiegend befestigten Schotter Trail den Ihr euch aber auch mit Fußgängern teilen müsst zu meistern. Ihr werdet für die Anstrengungen an den leichten Steigungen mit doch für Norddeutsche Flachlandverhältnisse mit zügigen Abfahrten belohnt. Zahlreiche Pausenmöglichkeiten, Stege & Badestellen entlang der Strecke sowie auch Möglichkeiten für ein gutes Mittagessen sind gegeben. Entlang des Ostufers sind zu bestimmten Zeiten nicht selten Nandus zu sehen, auf die man mit etwas Vorsicht auch bis auf wenige Meter für ein Foto heran kommt. Aber Vorsicht: diese flugunfähigen Vögel können auch anders. Die Streckenabwandlungen ab dem letzten Checkpoint sind mit etwas Ortskenntnis oder auch Kartenkunde beliebig erweiterbar. Getreu nach dem Motto „Viele Wege führen nach Rom“.

 

Ein XC Mountainbike ist die beste Wahl um auch etwas Geschwindigkeit in die Sache zu bekommen und den Sportsmann zu wecken. Aber auch ein Downhiller oder Klapprad sollte mit der Schleswig-Holsteiner Landluft klar kommen.

 

Ihr könnt die Tour wieder alleine oder mit der Familie,  Partner etc. machen - so wie es die Regeln gerade erlauben - WANN IHR WOLLT!

Ihr habt Zeit vom 19.April  bis zum 23.Mai 2021 die Schnitzeljagd zu fahren und uns dann eure Lösung per Email mitzuteilen. Es gibt wieder eine kleine Verlosung der Preise unter allen, die uns das richtige Lösungswort geschickt haben. Die Gewinner werden hier auf der Website bekannt gegeben und erhalten ihren Preis nach der Bekanntgabe im Bikeladen vor Ort.

 

 

Die Preise werden dieses Mal vom Frech Stylershop aus Mölln gesponsert!

 

Kurz zu den Spielregeln:

Anhand der Tourenbeschreibung mit den Bildern findet ihr von einem Checkpoint zum nächsten. An jedem Checkpoint findet ihr einen Buchstaben. Bitte notiert euch in eurem Handy oder auf einem Blatt oder mit nasser Erde auf eurem Handrücken/Bike/Rucksack/Bein den jeweiligen Buchstaben, dann habt ihr am Ende das Lösungswort. Das (richtige) Lösungswort dann einfach per Email an uns schicken:

info@trailsucht.de

 

Schickt uns gerne auch Fotos von euch auf der Tour für Instagram/Facebook...wir würden uns freuen!

 

Wichtig:::

Jeder fährt die Tour in Eigenverantwortung und auf eigene Gefahr!


START

Zur Schönen Aussicht 7, 23909 Bäk

 

Ein ruhiggelegener kostenfreier Parkplatz am östlichen Ufer des Ratzeburger Sees


CHECKPOINT 1: Hof Farchau

 

 Der erste Halt am südlichen Ufer des Küchensees

 

 

 


CHECKPOINT 2:

Nachbau eines Wikingerboots

 

Zweiter Halt inmitten des Küchensees & des Ratzeburger Sees

 

 


CHECKPOINT 3:

DLRG Badestelle

 

Die Badestelle in Pogeez mittig des Westufers des Ratzeburger Sees

 

 


CHECKPOINT 4:

Fährhaus Rotenhusen

 

Der letzte Checkpoint, bevor es wieder entlang des Ostufers zum Ausgangspunkt geht.

Geniest die Aussicht:-)

 


ZIEL ERREICHT!!!! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

VERGESST NICHT DAS LÖSUNGSWORT PER EMAIL an info@trailsucht.de zu schicken.

 

Trailchecker Christian aus Schleswig-Holstein, der die Schnitzeljagd für euch zusammen gestellt hat