Schnitzeljagd 2020

mit superdufte Preisen von der Firma Radfalk Radsport und trailsucht

Erinnert ihr euch noch an eure Kindheit?...Wie oft haben wir damals Schnitzeljagd gespielt....und es war immer eine riesen Gaudi! Körperliche Action...wir waren in der Natur...wir hatten eine coole Aufgabe...wir haben was erlebt! Diese Zeit holen wir uns jetzt zurück:-)

 

Wir haben für euch eine kleine Schnitzeljagd zusammengebastelt! Und das Tolle dabei: Ihr könnt sogar noch was gewinnen!

Das Außergewöhnliche dabei: Ihr könnt die Tour alleine oder mit der Familie,  Partnern etc. machen - so wie es die Regeln gerade erlauben - WANN IHR WOLLT!

Ihr habt Zeit bis zum 7.12.2020 uns eure Lösungen per Email oder What`s App mitzuteilen und dann gibt es eine kleine Verlosung der Preise unter allen, die uns die richtigen Lösungen geschickt haben. Die Gewinner werden hier auf der Website bekannt gegeben und erhalten auf irgendeinem möglichen Weg ihren Preis!

 

Und jetzt zur Tour:

Wir sind wieder mit dem Mountainbike auf den (legalen) Trails unterwegs. Eine wunderschöne Tour durch die bunte Herbstlandschaft mit weiten Ausblicken über unser Land. Geniesst die frische Luft und den Spass auf eurem Bike. Für jeden ist sicher etwas Schönes dabei.

Der Startschuss erfolgt in Gellmersbach am Sportplatz und von dort aus weiter Richtung Heilbronn. Wie bei den letzten Touren müsst ihr wieder etwas kurbeln, könnt aber natürlich auch wieder bergab surfen:-)

 

Kurz zu den Spielregeln:

Anhand der Tourenbeschreibung mit den Bildern findet ihr von einem Checkpoint zum nächsten. An jedem Checkpoint findet ihr die Lösung zu den gestellten Fragen in der Tourenbeschreibung unten. Bitte notiert euch in eurem Handy oder auf einem Blatt oder mit nasser Erde auf eurem Handrücken/Bike/Rucksack/Bein die jeweilige Lösung, damit ihr sie uns am Ende durchgeben könnt. Falls euch ein Stoppunkt unbekannt vorkommt oder ihr noch nie dort gewesen seid, dürft ihr natürlich Göggele auf eurem Handy fragen:-)

 

Schickt uns gerne auch Fotos von euch auf der Tour für Instagram/Facebook...wir würden uns freuen!

 

Wichtig:::

Jeder fährt die Tour in Eigenverantwortung und auf eigene Gefahr!

START

SPORTPLATZ GELLMERSBACH

Der ideale Startpunkt für eine tolle Tour, die am Ende noch eine Überraschung für Dich bereit hält. Es geht natürlich wieder über Stock und Stein über eine Distanz von ca. 30 km mit mehreren kleinen Checkpoints! Viel Spaß!!!!

Also los geht`s: Schwing Dich auf Dein Bike in Richtung des 1.Checkpoints! (kleine Hilfe mit dem Handy ist erlaubt)

 


CHECKPOINT:

GALGENBERG HEILBRONN

FRAGE 1:::

Bis zu welchem Jahr stand hier noch ein Galgen?

 

Frage beantwortet?!?!:-) Dann geht`s weiter auf dem Trail Richtung Südosten.


CHECKPOINT:

AUSSICHTSPUNKT 

FRAGE 2:::

Welches Land wird auf dem Sandsteintisch erwähnt?

 


CHECKPOINT:

Auf dem Trail Richtung dem nächsten Checkpoint kommt ihr an einem Steinbruch vorbei...dort steht (hoffentlich) noch dieser Baum

FRAGE 3:::

Wie hoch sind die Wände?

 

 


CHECKPOINT:

EHEMALIGER MILITÄRSTÜTZPUNKT HEILBRONNER WALD

FRAGE 4:::

Dort steht noch ein einziges Gebäude - Welche Hausnummer hat es?

 


CHECKPOINT:

EHEMALIGER MILITÄRSTÜTZPUNKT HEILBRONNER WALD

Suche den Fahnenmasten in der Nähe. Dort befindet sich eine Gedenktafel

FRAGE 5:::

Bilde ein Satz aus dem

4.Wort /6.Zeile von unten, dann aus dem

2.Wort / 5.Zeile von unten, dann

1.Wort / 4.Zeile von unten

8.Wort / 6.Zeile von unten

 


CHECKPOINT:

PARKPLATZ AM GELÄNDE DES EHEMALIGEN MILITÄRSTÜTZPUNKTES

FRAGE 6:::

Wann wurde dieser Ort zum Naturdenkmal?

 


CHECKPOINT: KARTE

Hier kommst Du vorbei....vielleicht hilft es Dir ja auf der Suche nach dem nächsten Checkpoint (Wir fühlen uns 100Jahre zurück versetzt: da hat man noch in Karten gelesen:-))

Auf dem Weg dorthin findest Du auch ein paar Schilder! U.A. der Paules-Weg

 

 


CHECKPOINT:

BERG, der nach einem Tiernamen benannt wurde

> Fahr entlang der 4, dann findest Du das Tier:-)

FRAGE 7:::

Auf wieviel Meter über dem Meer befindet sich die Plattform des dort stehenden Denkmal? Du findest dort einen Hinweis:-)

Frage beantwortet?!?:-) Dann folge dem kurzen Trail hinter diesem Gebäude!

 


AUF DEM WEG ZUM NÄCHSTEN CHECKPOINT:

SKULPTUR

Die Eule hilft Dir leider NICHT!  - Du musst noch 40 Meter weiter treten um zum nächsten Tier zu kommen, dass Dir den richtigen Weg zeigt.

 


AUF DEM WEG ZUM NÄCHSTEN CHECKPOINT:

2.SKULPTUR

Folge der Blickrichtung des Tieres!

 


AUF DEM WEG ZUM NÄCHSTEN CHECKPOINT:

Folge diesem Schild bis Du zu einem großen Waldparkplatz kommst

 


AUF DEM WEG ZUM NÄCHSTEN CHECKPOINT:

Hier kommst Du vorbei...schöne Aussicht, gell:-)

 


AUF DEM WEG ZUM NÄCHSTEN CHECKPOINT:

Hier kommst Du vorbei...auch lustig, gell:-)

 


CHECKPOINT:

GROSSER WALDPARKPLATZ

FRAGE 8:::

Welche Nummer steht auf dem Rettungstreffpunkt?

 

Um zum nächsten Checkpoint zu kommen, einfach weiter dem Trail folgen!

 

 

 


AUF DEM WEG ZUM NÄCHSTEN CHECKPOINT:

Siehst Du das gelbe Haus - dann ruh Dich hier doch mal kurz aus!:-)

 


CHECKPOINT:

KÖPFERSEE

FRAGE 9:::

Wie hoch ist die Dammhöhe?

 

Folge weiter diesem Trail....

 

 


CHECKPOINT:

BAUMSCHEIBE AN DER 1ER TOUR

FRAGE 10:::

In welchem Jahr wurde die Straßenbeleuchtung in Heilbronn eingeführt? Vielleicht weiß die Baumscheibe mehr?!?!

 

...weiter geht`s hier auf dem Trail....

 

 


CHECKPOINT:

STEINBRUCH (in diesem Gebiet warst Du heute schon einmal)

FRAGE 11:::

Wie wurden damals die Gesteinsblöcke hier zerteilt? Du findest die Antwort an dieser Stehle.

 

Fahr weiter auf dem Trail Richtung Nord-West ...

 

 


CHECKPOINT:

GALGENBERG (in diesem Gebiet warst Du heute schon einmal)

Du hast es geschafft!!!! HURRAAAAA! Zum Abschluß erwartet Dich hier nochmal ein Ausblick in die unendlichen Weiten: Auf Berge, Hügel, in den Himmel, die Milchstraße, ferne Galaxien...was ihr eben sonst noch so sehen könnt, bevor es wieder nach Hause geht:-)

 

Hier könnt ihr auch gerne ein Selfie von euch machen und uns zukommen lassen!:-)

 

...Wer aber immer noch nicht genug hat, kann sich noch auch auf die Suche nach unserem allerletzten Schmankerl-Checkpoint machen (Gugsch Du mal einfach an den Berg gegenüber;-):

 

 


ADD-ON:: SCHMANKERL-CHECKPOINT:

AUSSICHT

Wer dies hier gefunden hat, der bekommt als Belohnung auf den nächsten 5 Ausfahrten auf keinen Fall einen Plattfuß!

Versprochen!!!

 

 

ZIEL ERREICHT!!!! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

VERGESST NICHT DIE LÖSUNGSWORTE PER EMAIL an info@trailsucht.de

oder

per What´s App an die Handynummer von Mitch

zu schicken.

 

HAPPY TRAILS!